Lachyoga-Angebote

Hier finden Sie Informationen über die Lachyoga-Angebote des Verbandes und seiner Mitglieder. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Dozenten hat der Verband ein Seminarprogramm entwickelt, das gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen eingeht:


Die Lachyoga-Ausbildung des Verbands

Die Lachyoga-Trainer-Ausbildung des Verbands kann man innerhalb eines Jahres absolvieren und besteht aus verschiedenen Modulen. Das Basisseminar (Modul I) vermittelt in einem entspannten und heiteren Rahmen die Essenz des Wissens und der Forschung um das Lachen. Es dient auch dazu, das eigene Lachen voll und ganz zu erleben, und sich selbst der Wirkung auf den Organismus bewusst zu werden.

Die weiterführenden Module (II bis IV) wenden sich an Menschen, die sich eingehender mit der Methode des Lachyoga beschäftigen wollen, sei es um sie in ihre jetzige berufliche Tätigkeit zu integrieren oder sie als neue Herausforderung und neues Berufsbild zu wählen und mit eigenen Erfahrungen, Interessen und Fähigkeiten zu kombinieren. Die Kenntnisse des Grundseminars werden vertieft, jedoch liegt der Schwerpunkt im Anwendungsbereich.

Ein ganzheitliches Konzept vermittelt die vielfältigen Ansatzmöglichkeiten der Methode Lachyoga in Kombination mit verschiedenen medizinischen und therapeutischen Verfahren. Alle Ausbildungsinhalte sind von erfahrenen Trainern entwickelt worden und vermitteln fundiertes und sofort umsetzbares Wissen. 

Diese Ausbildung befähigt Sie, selbst Lachyoga anzuleiten, und Kurse sowie Workshops zu halten. Diese Methode können Sie als berufliches Standbein benutzen oder in Ihre Arbeit integrieren. Sie erhalten das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten für die Umsetzung in die Praxis. Weiterhin wird auf dieser Ausbildung das erforderliche wissenschaftliche Hintergrundwissen über die Methode Lachyoga und relevante Themen vermittelt.

Die verschiedenen Module sind berufsbegleitend ausgerichtet und finden jeweils an Wochenenden statt (Freitag bis Sonntag oder Samstag/ Sonntag). Die Grundausbildung geht über 4 Module und schließt ab mit dem Zertifikat des Verbands zur/m "Lachyoga-Trainer/-in". Unabhängig von der Ausbildung sind diese vier Module auch einzeln buchbar.

Optional können weitere Fortbildungsseminare mit verschiedenen Spezialisierungen besucht werden im klinischen Bereich (Humor in der Pflege) oder "Lachyoga-Businesstrainer/in" (Unternehmen/ Stress-Management), ein Clownseminar nach Patch Adams, sowie Weiterbildung für Trainer.

2013 hat der Verband seine Fortbildung um 200 Praxisstunden zum „Advanced Lachtrainer = ALT“ erweitert. Diese Praxisstunden können bei Kollegen oder in eigenen Lach-Sessions absolviert werden. Es gibt auch die Möglichkeit, beim Basismodul I zu assistieren, um unter Supervision die Fähigkeiten als Co-Trainer zu erwerben und gleichzeitig Praxisstunden zu sammeln.

Teilnehmerstimmen aus der Ausbildung:

"Das Thema an sich, die unterschiedlichen Qualitäten der Dozentinnen und wie offen ihr uns an euren Erfahrungen teilhaben habt lassen, dass wir trotz des vielen theoretischen Stoffes viel gelacht haben, der komplette Übungstag am Sonntag war richtig toll, die Offenheit der Gruppe...und was mich immer wieder begeistert ist, welche Vertrautheit unter den TN nach so einem WE entsteht."

"Ich habe wieder viele nützliche Hinweise und Anregungen erhalten und mitgenommen.. Ganz besonders gefallen hat mir eure achtsame und wertschätzende Art und Weise, wie ihr Inhalte vermittelt und konstruktive Verbesserungsvorschläge gebt. Ganz lieben Dank dafür."

"Die Informationen zur Gehirnstruktur finde ich sehr interessant, da man bei Fragen aus dem Kursteilnehmerkreis mit einem Wissen hierüber Kompetenz vermitteln kann."

"Eine sehr gute Atmosphäre; es macht viel Spaß und vor allem hat man am meisten selber davon einen Nutzen weil es natürlich durch das viele Lachen wie ein „Wellness-Wochenende für Körper, Geist und Seele“ ist;"

"Ich habe sehr gute Hintergrundinformationen erhalten zu den Themen „Lachyoga / Lachen / eigene Stunden halten“.
Sehr wertvoll finde ich den Austausch mit den Dozentinnen und den anderen Teilnehmern. Die praktischen Erfahrungen die jeder gemacht hat und hier mitteilt sind sehr informativ und hilfreich."

"Die praktischen Übungen am 3.Tag sind absolut ein Highlight. Es gehört schon Überwindung dazu, hier eine praktische Übungssession abzuhalten. Jedoch der Spaß dabei, die Unterstützung durch die tolle Gruppe und der Lerneffekt für einen selber sind natürlich super."

"Lockere und doch auf den Wissensstoff konzentrierte Atmosphäre. Psychologie lebensnah, lebendig vermittelt. Mir sind wieder einige Lichter aufgegangen..."

 

 

 

Lachen

Aktuelle Termine
nächste Ausbildung und Weiterbildungen.

Lachyoga-Businesstrainer
24. - 26.11.2017 bei Köln

Lachyoga-Kameratraining und Improvisation
25./26.11.2017 in München

Prüfung zum Lachtrainer
Modul 4

01.-04.12.2017 in München

Das Erlebnis Lachen
Modul 1

09./10.12.2017 in München

©2013 Europäischer Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.
Büro: 82152 Planegg - Tel. 089-89546961, 0157-716 24229